Vivianne Härri, Ski alpin

NameVivianne Härri
SportartSki alpin
Ge­burts­da­tum08.09.1999
WohnkantonOW
Ich eigne mich als Patenathlet weil...ich nach mehrjähriger Verletzungspause sehr motiviert bin und letzte Saison trotzdem an meine früheren Spitzenplätze anknüpfen konnte. Dabei würde ich gerne als kontaktfreudige und zuverlässige Person meine zukünftigen Erfolge mit einem Paten oder einer Patin teilen. Es würde mich sehr freuen, Sie bald kennen zu lernen.

3 Fragen an Vivianne

Sporthilfe: Wie bist du zu deiner Sportart gekommen und weshalb ist sie für Dich so besonders?

Vivianne: Nachdem ich mein erstes Skischulrennen gewann, wollte ich mich unbedingt dem Skiclub anschliessen. In den darauffolgenden Jahren hatte ich viel Spass und Freude am Skisport und entdeckte die Leidenschaft für diese Sportart. Das Skifahren fasziniert mich, ob mit hohem Tempo auf der Rennpiste oder an einem verschneiten Wintertag die Hänge Tiefschnee hinunter zu «powdern». Der Schnee ist für mich etwas besonderes und der Winter ist meine Lieblingsjahreszeit.

Sporthilfe: Wie viel trainierst du für deine Karriere, wie viel investierst du in den Sport?

Vivianne: Momentan trainiere ich etwa 15 bis 20 Stunden pro Woche. Das bedeutet sechs Tage Training und einen Tag Pause.

Sporthilfe: Du hast dich für eine Sporthilfe-Patenschaft angemeldet. Was würdest du mit dem Patenschafts-Beitrag von CHF 2 000 machen?

Vivianne: Ich könnte mir mit diesem Geldbetrag die Hälfte meiner Trainingslager finanzieren. Zudem würde es mich sehr freuen, jemanden kennen zu lernen und meine Erfolge mit einem Paten oder einer Patin teilen zu können.

Werden Sie jetzt Pate/-in von Vivianne Härri

Nachwuchstalente auf der Suche

Nachwuchstalente auf der Suche

Noè Ponti

Nachwuchstalente auf der Suche

Antonio Djakovic